Archiv der Kategorie: Kunsthandwerk

Sirius Jugendhilfe

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius trifft Kunst und Kultur

Bei der diesjährigen Veranstaltung erhalten sie Einblick in die Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH in Kirchlinteln. Mit einem Rahmenprogramm können Sie eintauchen in die Kunst und Kultur bei uns im Hause. Von Mitarbeitern und Kindern für Sie. Da Jugendhilfe immer auf aktive Arbeit und Mitwirken ausgelegt ist, können Sie bei uns auch direkt künstlerisch tätig werden oder die Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben, während Sie eine Bratwurst essen. Wir freuen uns auf Sie.

sirius

Programm:

In den Räumlichkeiten stellt der Mitarbeiter Hossein Razagi aus dem Landkreis Oldenburg sein Kunsthandwerk aus.  Weiterhin können Sie auf unserem Gelände Windspiele und Gartenmöbeln von unserem Mitarbeiter Thomas Rupalla anschauen und erwerben. Herr Rupalla ist der kreative Kopf von Eich-Art aus Kroge (Heidekreis) und bekannt für seine Holzkunst.

Damit Ihren Kindern nicht langeilig wird bietet unsere Mitarbeiter Rosana Camargo-Blaschke Kunst zum Mitmachen für Jedermann an.  Einfach rein geschaut und mitgemacht.  Mal schauen was am Ende des Wochenendes das Ergebnis ist.

Dazu gibt es ein buntes Kinderprogramm.

Für das leibliche Wohl sorgt der Kirchlintelner Harald Zeidler mit seinem Brutzelmobil. Ob Kaffee, Bratwurst oder andere Leckerbissen wird er von 10 – 18 Uhr an beiden Tagen vertreten sein. Für das Unterhaltungsprogramm beim Essen sorgt Harald selbst, wer ihn kennt wird verstehen was gemeint ist 🙂

Am Sonntag von 14 – 17 Uhr tritt unser Mitarbeiter Thorsten Güsen mit seiner Band „Deportes de Conjeos“ zum Open Air auf. Bekannt mit ihren spanischen Klängen gaben sie zum Rübenmarkt schon ihr bestes, und wir freuen uns auf die musikalische Untermalung des Sonntags.

Kontakt & Ausstellungsort
Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Haupstraße 36, 27308 Kirchlinteln (gegenüber vom Lintler Krug)

Jürgen Haase

Bleistiftzeichnungen

haa2

Jürgen Haase zeigt Bleistiftzeichnungen mit Pastellkreide auf Leinwand.

haa4 haa3

haa1

Ebenso auf dem Hof Haase sind zu finden:

Jutta Martens – Körner -und Duftkissen
Marlies Laabs – Türkränze, Näharbeiten
Uschi Heitmann – Filzpüppchen und mehr…

Kontakt & Ausstellungsort
 haase.jurgen (@) T-Online.de
Hof Haase, Kreepen
Kreepener Hauptstraße 8

Kulturkreis Lintelner Geest e.V.

Im Müllerhaus Brunsbrock

Aktionsort Müllerhaus
Aktionsort Müllerhaus

In dem 200 Jahre alten unter Denkmalschutz stehenden Fachwerkhaus – idyllisch in der Lintelner Geest gelegen, stellen Schüler der Schule am Lindhoop aus. In der Müllerhausscheune finden Besucher Werke von Foto-Künstler als auch handwerklich gefertigter Schmuck aus altem Silber. Begleitet wird dies von leiser Musik auf ganz individuellen „Hasentrommeln“. Gleichzeitig kann die neben dem Müllerhaus gelegene Mühle (Schmomühle) besichtigt werden.

De goode StuuvIn der angenehmen, von Künstlern gestalteten Atmosphäre bietet das Team des Kulturkreises Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an.

Kontakt & Veranstaltungsort

Kulturkreis Lintler Geest e.V.
Schmomühlener Straße 9
27308 Kirchlinteln
04237/512
www.kulturkreis-lintelner-geest.de

Petra Schülke

RAKU-Keramik

schuel1

Raku – ist eine japanische Töpfertechnik, die aus dem 16. Jahrhundert stammt. Petra Schülke ist keine Unbekannte auf diesem Gebiet. Vielen ist sie sicher bekannt von der Kulturellen Landpartie im Wendland. Auch im übrigen Niedersachsen zeigt sie jährliche ihre neuen Kunstwerke. In ihrer Tonwerkstatt in Oegenbostel (Wedemark) entstehen immer wieder neue Töpfe, Schalen, Geschirr. Eine Auswahl zeigt sie in diesem Jahr in der Mosterei in Sehlingen.

schuel3

schuel2

Kontakt & Ausstellungsort
www.tonwerkstatt-oegenbostel.de
Mosterei Sehlingen, Imkerstraße 17

Stallwerke

Die Stallwerker öffnen ihr Atelier ! 

stall1

Ausstellung mit Bildern von Lutz Hölscher

"Förster im Bilderwald"
„Förster im Bilderwald“

MitmachFILZEN mit Ulrike Tauchert

"Kleine Blumenvasen mal anders"
„Kleine Blumenvasen mal anders“

Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

MitmachSCHNITZEN mit Ingo Tauchert

"Ein Gefühl für Holz"
„Ein Gefühl für Holz“

Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

„Kräuterkunstgedöns“

kraeuter
mit Katharina Hagelweide und Anja Owczors
Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

„Lotusblüten aus Papier“

MitmachFALTEN mit der Falun Dafa Gruppe aus Bremen
zu Gast am Samstag : ca.15.30 Uhr

„Rein Pflanzliches vom Hinner´s Hoff“
stall5
Veganer Imbiss
Samstag und Sonntag 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Musik auf der „Stallwerke“ Bühne

Samstag 14.00 Uhr – Olli Geweke / Singer-Songwriter

stall7

Samstag 15.00 Uhr

stall6
Jacek Wohlers & Johana Klaas

Jacek Wohlers & Johana Klaas spielen Kinderlieder und Friedenslieder für mehr kulturelle Vielfalt.
Im Anschluss zeigt die Falun Dafa Gruppe aus Bremen chinesische Meditationsübungen, ähnlich Tai Chi

Samstag 16.00 Uhr „Contrast Conspiracy“

Samstag 17.00 Uhr -Tom Kirk / Singer-Songwriter

stall8

„Schönes und Kreatives aus handgeschöpftem Papier“

stall9
Papierwerkstatt Pohl
Tatjana Pohl E-Mail: tatjana.pohl@t-online.de
Zu Gast am Samstag und Sonntag

stall10

Der Waldkindergarten Kirchlinteln umfasst zwei Gruppen mit je 15 Kindern ab 3 Jahren an separaten Stellplätzen an der Historischen Straße und an der Speckener Straße. Abseits von Lärm und ohne räumliche Grenzen bewegen sich die „Lintler Buschkinners“ an einem von ihnen gestalteten Platz im Einklang mit den Jahreszeiten: spielen, basteln, werkeln, singen, lesen….

Ein fundiertes Konzept mit den Schwerpunkten auf Kreativität und Bewegung ist Grundlage für die Förderung der Kompetenzen.

Im Brunnenweg 6 zeigen die „Buschkinners“ dieses Jahr selbstgestaltete Kunst aus dem Wald.

Zu Gast am Samstag und Sonntag

Udo Smorra

Was mir wichtig ist…

Hahn 2 - 2015
Hahn 2 – 2015

Ich arbeite mit Altmetall.

In diesem Abfallprodukt – dem Weggeworfenen, dem Rostigen, dem Verbogenen, dem Zerstörten – liegt für mich etwas Verborgenes, Ästhetisches und Zartes.
Dem Reiz aus dem verrosteten, benutzten Werkstoff Stahlschrott etwas Neues zu schaffen und in einen anderen Zusammenhang zu setzen bin ich verfallen.
Denn – das ‚eigentlich’ kunstfremde Material als Assoziationsfeld zu nutzen, seine Formen neu zu interpretieren, Anspielungen daraus abzuleiten – das ist spannend.

smorra3

Altes zerstörtes Werkzeug, Teile von verschrotteten landwirtschaftlichen Maschinen, kurz: verbrauchte, zerfallene Produkte kommen zu neuer Ehre – als Bestandteil einer Plastik. Dieses Bewahrende – und gleichzeitig Neue – ist
für mich zutiefst befriedigend.

Wenn es mir gelingt, die innewohnende Ästhetik über den künstlerischen Prozess sichtbar werden zu lassen und dem harten, starren Metall Bewegung, Ausdruck, Schwung abzutrotzen  – dann bin ich zufrieden und dann geht es mir gut.

Udo Smorra
Udo Smorra

Kontakt & Ausstellungsort
 Udo.smorra (@) T-Online.de
Hof Bohlius, Kirchlinteln

Friedhelm Röttgers

Feuer und Flamme

roet4
In Neuenkirchen Tewel entstehen die Kunstwerke von Friedhelm und Alexander Röttgers – Feuersäulen, Feuerwürfel und Feuerobjekte. Aber auch Kunstwerke aus Stelen und kleine Figuren aus Metall. Ein breites Spektrum und ein Muss für jeden Holz und Metallfan.

roet2 roet3 roet1

 

Kontakt & Ausstellungsort
Friedhelm.roettgers (@) T-Online.de
Mosterei Sehlingen

Landleben

Dekoratives vom Land

landleben

Das Projekt Landleben von Marlies Laabs, Jutta Martens und Uschi Heitmann bietet nicht nur Dekoratives vom Land, sondern selbst die Räumlichkeiten sind urtypisch. Sie bieten handgearbeite Türkränze, Körner -und Duftkissen an. Auch Filzarbeiten und allerlei Kunstwerke aus Stoff kann man bestaunen und natürlich gleich mitnehmen.

pic10

Kontakt und Ausstellungsort

Marlies.laabs (@) Outlook.de
Hof Haase, Kreepener Hauptstraße 8

Ragna Reusch-Klinkenberg

Geschnitztes, witziges..

ragna
Seit vielen Jahren schnitze ich vom kleinen Zahnstocher bis zum großen Eichenstamm die verschiedensten Kunstwerke. Ob mit dem kleinen Messer oder der Kettensäge, an Ideen mangelt es nicht.
Gerne erfülle ich auch individuelle Kundenwünsche. Einige Auftragsarbeiten sind in meiner Galerie zu entdecken.
http://www.die-ahauser-schnitzerin.de

rag1

Kontakt & Ausstellungsort
ragna.reusch (at) gmx.de
Mosterei Sehlingen

Hannes Hunold

„Da bin ich wieder!“

hun1

Hans-Heinrich Hunold ist dipl. Grafiker, Maler und Bildhauer. Bei den techniken seiner Arbeiten, kennt er keine Grenzen. Von Öl auf Leinwand, Mischtechnik mit Buntstift bis hin zu Schrott ist alles dabei. Was ich will ist KUNST machen. Finden sie es heraus!

hun2 hun4

hun3

Kontakt & Ausstellungsort
Hannes.hunold (@) web.de
Hof Hunold, Zur Reith 1, Bendingbostel

Claudia Dölling

Ausgefallene Silberschmuckunikate

Armreifen1

Claudia Dölling zeigt erneute ihre hochwertigen Silberschmuckunikate in Kirchlinteln.  Jedes Stück ist ein idividuelles Kunstwerk. Alle ihre Schmuckstücke tragen einen Namen und haben eine „Seele“. Ihr Motto: „Unikat für Unikate“.

doelling

Kontakt & Ausstellungsort
 info ( @ ) wild-side-of-silver.de
www.wild-side-of-silver.de
Lintler Krug, Kirchlinteln

Hartmut Beimes

Holzskulpturen im Steingarten

bei1

Im Garten von Hartmut Beimes finden sie Gartenskulpturen in Holz, Glas und Stein. Darunter auch seine einzigartigen Holzkugeln mit einem Durchmesser von bis zu 1,30 m. Auch Holzschalen und Arbeiten für den Innenbereich fertigt er in seiner Werkstatt. Die allen Besuchern natürlich offen steht. Darunter finden sich Standleuchten, Kerzenständer, skurile Holzwuchsformen und der gemütliche Steingarten lädt zum Verweilen ein.

bei3

bei2

Kontakt & Ausstellungsort
 04236/679
Bockhörn 13, 27308 Kirchlinteln

Silvia Flamisch

Gebrauchskeramik

PENTAX Digital Camera
–bei der Formgebung

Meine Keramik wird bei 1280°C im Gasofen gebrannt.
Dadurch erlangt die Oberfläche Lebendigkeit und Tiefe.
Alle Stücke werden auf der Scheibe gedreht.
Meine Werke zeichnen sich aus durch natürliche Farben, lebendige Formen und ein erdiges Wesen.

flamisch_kl2

Kontakt & Veranstaltungsort
kontakt (@) finkenburg.info
Keramikwerkstatt Silvia Flamisch
Lintler Krug, Kirchlinteln

Manuela Harms

Kreative Skulpturen und Malerei

ha2

ha3

Manuela Harms malt in Acryl, mit Pastellkreide und zeichnet. Seit 2013 entstehen in ihrem Atelier auch Paperclay-Skulpturen, frei nach dem Motto: „Der Phantasie und der Kreativität ein Gesicht geben!“ Alter Werkstoff wieder neu entdeckt. Einfach kostengünstig und vielseitig. Deko, Gebrauchskunst und vielseitige Skulpturen Innen -und Aussen. Lebensfrohe, pralle Nanas, Vasen, Gartendeko und vieles mehr. Besuchen sie auch gerne ihre Intensivkursangebote. Sie nimmt gerne neue Anfragen entgegen.

ha1
Kontakt & Ausstellungsort
mamufactory (@) web.de
– wird bekanntgegeben –

Café von gestern

Hereinspaziert, willkommen in den 50ern!
Großmutters Kuchen, brühfrischer Kaffee, eine Fotoausstellung, Handarbeit mit Liebe, Rock`n Roll Musik mit Petticoat und Pomade, ein Retro-Stübchen in dem man Klönschnack halten kann. Eine Zeitreise und Kunst. Treten sie ein!

AnmeldungCafé
cage2

Die 2-köpfige Band „Andrew Martin“ sorgt am Samstag von 13-15 Uhr mit ihrem Rock`n Roll auf Kontrabass und Resonanzgitarre für Stimmung.

Kontakt & Ausstellungsort

cafe.von.gestern (@) gmail.com
Kreepen, Süderwalseder Str. 21a

Toby Wichmann

Bronzefiguren

wiechman3

Kleine Bronzefiguren auf Sandstein – und Kernbuchensteelen aus der Serie „Königskinder“.

wiechman2

Der Künstler ist`ne Frau…
liegt es an ihrem ungewöhnlichen Vornamen oder ist es nur die pure Freude am Dasein? Jedenfalls ist die Welt der Achimer Künstlerin irgendwie anders; lebendiger, fröhlicher, bunter!
Ob aus Bronze gegossen, gemalt, modelliert oder fotografiert – oft erzählen ihre akribischen Werke amüsante Geschichten, voller Leichtigkeit, Witz und Ironie. Stets mit von der Partie sind liebenswerte Damen mit runden Popos, Könige mit knubbeligen Nasen und wahre Männer. Echte Wichmänner eben…

Kontakt & Ausstellungsort:
toby@ein-koenigreich.de
www.ein-koenigreich.de
Lintler Krug, Kirchlinteln

Goldschmiede und Uhrmacherei Mohr

 „AURUM-pur“

Handgefertigter Schmuck ist und bleibt bestechend anders.

fmopa_kl

„Am Anfang stand die Idee„

..die grenzenlos, nahezu zeitlose Schönheit der edlen Werkstoffen machen das Schmuckstück immer zu etwas Individuellem, etwas Einzigartigem, zeigt die wahre Begeisterung und den Ausdruck der faszinierenden Goldschmiedekunst.

Uhrmacherei „AURUM-pur“ 

uhrwerk_kl
Breitling-Uhrwerk

Die Uhr war immer  mehr als nur ein möglichst genauer Zeitmesser. Sie gehörte stets auch zur engsten  persönlichen Habe des Menschen, als Schmuckstück wie als Teil der Wohnung. Uhren bestimmen Arbeit und Freizeit.  Das heißt: Uhrengeschichte ist nicht nur Technikgeschichte, sondern zugleich auch Kunst- und Sozialgeschichte. Wir zeigen  Ihnen Einblicke in die Uhrmacherkunst. – Präsentation „alter Uhrmacherwerkzeuge“. Außerdem gibt die Uhrmacherei Einblick in die Dienstleistungen. Vom einfach Batteriewechsel bis hin zur Restauration.

Reiseuhr_kl

Kontakt & Ausstellungsort

Voigtei 1, 27308 Kirchlinteln
Tel. 04236-942997
info@aurum-pur.de
www.aurum-pur.de

Tanja Meluhn

Selbstgestricktes und Marmeladen

MN3A9266

Seit 17 Jahren präsentiert Tanja Meluhn aus Blender ihre Arbeiten auf diversen Ausstellungen in der Region.
Sie bastelt Geschenkkarten, Fußballsocken und allerlei kleine Handarbeitskunstwerke. Kinderschals, Pulswärmer.
Ausserdem zählen ihre selbstgemachten Marmeladen zu geschätzten regionalen Produkten.

Kontakt & Veranstaltungsort
lana-mobil (@) hotmail.de
Kürbishof Cordes