Archiv der Kategorie: Musik

Sirius Jugendhilfe

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius trifft Kunst und Kultur

Bei der diesjährigen Veranstaltung erhalten sie Einblick in die Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH in Kirchlinteln. Mit einem Rahmenprogramm können Sie eintauchen in die Kunst und Kultur bei uns im Hause. Von Mitarbeitern und Kindern für Sie. Da Jugendhilfe immer auf aktive Arbeit und Mitwirken ausgelegt ist, können Sie bei uns auch direkt künstlerisch tätig werden oder die Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben, während Sie eine Bratwurst essen. Wir freuen uns auf Sie.

sirius

Programm:

In den Räumlichkeiten stellt der Mitarbeiter Hossein Razagi aus dem Landkreis Oldenburg sein Kunsthandwerk aus.  Weiterhin können Sie auf unserem Gelände Windspiele und Gartenmöbeln von unserem Mitarbeiter Thomas Rupalla anschauen und erwerben. Herr Rupalla ist der kreative Kopf von Eich-Art aus Kroge (Heidekreis) und bekannt für seine Holzkunst.

Damit Ihren Kindern nicht langeilig wird bietet unsere Mitarbeiter Rosana Camargo-Blaschke Kunst zum Mitmachen für Jedermann an.  Einfach rein geschaut und mitgemacht.  Mal schauen was am Ende des Wochenendes das Ergebnis ist.

Dazu gibt es ein buntes Kinderprogramm.

Für das leibliche Wohl sorgt der Kirchlintelner Harald Zeidler mit seinem Brutzelmobil. Ob Kaffee, Bratwurst oder andere Leckerbissen wird er von 10 – 18 Uhr an beiden Tagen vertreten sein. Für das Unterhaltungsprogramm beim Essen sorgt Harald selbst, wer ihn kennt wird verstehen was gemeint ist 🙂

Am Sonntag von 14 – 17 Uhr tritt unser Mitarbeiter Thorsten Güsen mit seiner Band „Deportes de Conjeos“ zum Open Air auf. Bekannt mit ihren spanischen Klängen gaben sie zum Rübenmarkt schon ihr bestes, und wir freuen uns auf die musikalische Untermalung des Sonntags.

Kontakt & Ausstellungsort
Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Haupstraße 36, 27308 Kirchlinteln (gegenüber vom Lintler Krug)

Mosterei Sehlingen

„Dein Obst, dein Saft!“

Mosterei Sehlingen

In der Erntezeit von Anfang September bis Anfang November, mosten wir Ihre Äpfel zu naturtrübem Saft. Am Kulturwochenende werden auf dem Hof unserer Mosterei, Künstler und Kunsthandwerker ihren Schmuck, Schnitzereien, Bilder sowie Skulpturen ausstellen. Traditionell wird auch wieder hausgemachte, italienische Pizza angeboten. Dazu gibt es auch erstmals leckeres aus der Feuerküche. Dazu bieten wir unterschiedliche Säfte aus eigener Herstellung an.

IMG_5196

Kontakt

Tel.: 04237/857
www.mosterei-sehlingen.de

Most & Musik

// Most & Musik ist unsere beliebte Bühne für Musiker und Bands am Samstagabend in der Mosterei Sehlingen. Neben internationalen Bands, spielen hier auch Künstler und Bands aus der Region. Der Konzertabend erfreut sich großer Beliebtheit und so war schnell klar, das in dem alten Scheunenensemble in Sehlingen, weiterhin Konzerte während des Wochenendes stattfinden müssen. Einlass 19 Uhr Eintritt 10,- € an der Abendkasse.

In diesem Jahr bei „Most & Musik“ spielen zwei ausgesuchte Bands aus der Region:

Space Cowboys

spacecowboys

Nach ihrer langjährigen Mission in den Tiefen der Galaxis kommen die SPACE COWBOYS zurück auf ihren Heimatplaneten. Die Landung ist für den 20. August um 19 Uhr in Sehlingen bei „Most & Musik“ geplant.

Die vierköpfige Band gründete sich vor 20 Jahren um Gitarrist Max und Bassist Rosi, die sich vor allen der Wiederbelebung der mehrstimmigen Gesänge der Sixtees und Seventies verpfichtet fühlten. Nachdem Drummer Toni und nicht zuletzt Multiinstrumentalist und Sänger Alasdair die Truppe verstärkten, spielten sie vor allem im Nordquadranten unserer heimischen Hemisphäre. Durchaus wurden sie jedoch auch zu Sondereinsätzen weit jenseits der Neutralen Zone (wie z.B. nach Österreich und Fuerteventura) beordert, um mit ihrem unverkennbaren Soundmix aus Beat, Rock und Pop kosmische Interferenzen zu neutralisieren. Solange die Schilde halten, spielen die Musiker ausschließlich ohne verzerrte Gitarren. „Auf den natürlichen mehrstimmigen Gesang ohne viel Effekte kommt es an!“, so Alasdair, der Schotte.

Nun wollen die Jungs in Fallingbostel demonstrieren, dass die Stahlsaiten ihrer Westerngitarren, Mandolinen, Banjos etc. noch nicht verrostet sind, ….die Stimmen sind es sicher nicht.

Fährhaus

faehahus

Fährhaus ist der Ort, an dem die Musik von Marita Boettcher ins Leben gerufen wird. Beim Spaziergang mit dem Hund am Fluß, auf dem Deich oder zwischen den Feldern, kommen Melodien, deutschsprachige Texte und Rhythmen ganz einfach und
selbstverständlich zu ihr geflogen.
Zurück daheim im Fährhaus werden gemeinsam mit Ehemann Matthias die Harmonien dazu erstellt, um bei den Proben der Band Fährhaus mit Christoph und Jörg komplettiert zu werden.
„Jedesmal ein kreativer und erfüllender Prozess im Fährhaus,
mit `Fährhaus` und ums `Fährhaus` herum.“

Feuershow

feuer.dreier

feuer1

Am Samstagabend wenn es dunkel wird, wird es feurig bei „Most & Musik“. In der Musikpause zeigen ausgewählte Künstler dem Publikum auf dem Hof der Mosterei eine atemberaubende Feuershow die groß und klein so schnell nicht vergessen werden.

Feuershow und Feuerküche

Feuerküche 3

In diesem Jahr gibt es in der Mosterei leckeres aus der Feuerküche. Auch wird die beliebte Pizzeria in der Abfüllhalle der Mosterei wieder leckere Pizza kredenzen. Mit Zutaten aus der Region und zu einem fairen Preis. Da wird jeder satt!

Feuershow

IMG_9141

Ein etwa 30minütiges spektakuläres Showprogramm, das alle Facetten des artistischen Umgangs mit dem Element Feuer beinhaltet. Beginn ca. 21.30 Uhr zur Dämmerung.

IMG_9154

IMG_9081

Kontakt & Veranstaltungsort
http://www.feuergeist.de
Mosterei Sehlingen

Kürbishof Cordes

Kürbis und mehr…

kuerbis2

Jedes Jahr im August verwandelt sich Milchviehbetrieb der Familie Cordes in Hohenaverbergen in ein orange, -rotes Lichtermeer. Sie zeigen über 140 verschiedene Sorten Speise,-Zier, -und Halloweenkürbisse aus eigenem Anbau und lüften das Geheimnis der grossen, runden Kürbiskugel. Die Ausstellung zeigt ihnen wie vom Kern die gesunde Frucht entsteht. Über Anbau, Pflege, Ernte und Produktvielfalt mit Verkostungen der Produkte. Erleben sie regionale Esskultur in Hohenaverbergen. Zudem gibt es Livemusik und man kann hinter die Kulissen eines aktuellen landwirtschaftlichen Betriebs schauen.

kuebirs1

kuerbis1

kuerbis2

Kontakt & Ausstellungsort

Kürbishof Cordes
Heisterweg 2, Hohenaverbergen
www.kuerbis-und-mehr.de

Stallwerke

Die Stallwerker öffnen ihr Atelier ! 

stall1

Ausstellung mit Bildern von Lutz Hölscher

"Förster im Bilderwald"
„Förster im Bilderwald“

MitmachFILZEN mit Ulrike Tauchert

"Kleine Blumenvasen mal anders"
„Kleine Blumenvasen mal anders“

Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

MitmachSCHNITZEN mit Ingo Tauchert

"Ein Gefühl für Holz"
„Ein Gefühl für Holz“

Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

„Kräuterkunstgedöns“

kraeuter
mit Katharina Hagelweide und Anja Owczors
Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

„Lotusblüten aus Papier“

MitmachFALTEN mit der Falun Dafa Gruppe aus Bremen
zu Gast am Samstag : ca.15.30 Uhr

„Rein Pflanzliches vom Hinner´s Hoff“
stall5
Veganer Imbiss
Samstag und Sonntag 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Musik auf der „Stallwerke“ Bühne

Samstag 14.00 Uhr – Olli Geweke / Singer-Songwriter

stall7

Samstag 15.00 Uhr

stall6
Jacek Wohlers & Johana Klaas

Jacek Wohlers & Johana Klaas spielen Kinderlieder und Friedenslieder für mehr kulturelle Vielfalt.
Im Anschluss zeigt die Falun Dafa Gruppe aus Bremen chinesische Meditationsübungen, ähnlich Tai Chi

Samstag 16.00 Uhr „Contrast Conspiracy“

Samstag 17.00 Uhr -Tom Kirk / Singer-Songwriter

stall8

„Schönes und Kreatives aus handgeschöpftem Papier“

stall9
Papierwerkstatt Pohl
Tatjana Pohl E-Mail: tatjana.pohl@t-online.de
Zu Gast am Samstag und Sonntag

stall10

Der Waldkindergarten Kirchlinteln umfasst zwei Gruppen mit je 15 Kindern ab 3 Jahren an separaten Stellplätzen an der Historischen Straße und an der Speckener Straße. Abseits von Lärm und ohne räumliche Grenzen bewegen sich die „Lintler Buschkinners“ an einem von ihnen gestalteten Platz im Einklang mit den Jahreszeiten: spielen, basteln, werkeln, singen, lesen….

Ein fundiertes Konzept mit den Schwerpunkten auf Kreativität und Bewegung ist Grundlage für die Förderung der Kompetenzen.

Im Brunnenweg 6 zeigen die „Buschkinners“ dieses Jahr selbstgestaltete Kunst aus dem Wald.

Zu Gast am Samstag und Sonntag

Café von gestern

Hereinspaziert, willkommen in den 50ern!
Großmutters Kuchen, brühfrischer Kaffee, eine Fotoausstellung, Handarbeit mit Liebe, Rock`n Roll Musik mit Petticoat und Pomade, ein Retro-Stübchen in dem man Klönschnack halten kann. Eine Zeitreise und Kunst. Treten sie ein!

AnmeldungCafé
cage2

Die 2-köpfige Band „Andrew Martin“ sorgt am Samstag von 13-15 Uhr mit ihrem Rock`n Roll auf Kontrabass und Resonanzgitarre für Stimmung.

Kontakt & Ausstellungsort

cafe.von.gestern (@) gmail.com
Kreepen, Süderwalseder Str. 21a

17.08.2014 – Till Simon & Band (DE) – Kirchlinteln – Lintler Krug

Till Simon & Band (DE)
Wann
17. Aug 2014
16:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Lintler Krug (Karte)
Hauptstraße 11
Kirchlinteln 27308
Weitere Infos
// Till Simon & Band (Achim,DE)
"Ist eine tolle Band mit jungen Musikern die seine Musik geschickt bereichern. Sie schaffen die Spannungen, die ich niemals alleine erzeugen könnte." sagt Till Simon. Da spinnt sich ein Netz, welches die Musik in Farbe hüllt. Die Songs sind im Stile deutscher Popmusik und sprechen vom Leben. Sie sind kraftvoll und manchmal auch besinnlich.

http://www.tillsimon.de

« Zurück zum Kalender

17.08.2014 – Blue Medicine Music (DE) – Schafwinkel – Alte Molkerei

Blue Medicine Music (DE)
Wann
17. Aug 2014
17:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Alte Molkerei (Karte)
Schafwinkler Dorfstraße 25
Schafwinkel 27308
Weitere Infos
Blue Medicine Music (Hamburg,DE)

Man sieht ein Klischee.
Langhaariger Indianer mit traditioneller Schuh-und Körperbekleidung. Trommeln.
Das Klischee wird gebrochen.
E-Gitarre und Multieffektboards für die Klangwelten.
Stormy Reddoor trifft Holly Petersen.
Sioux und Nordfriese.
Reservation und Küste.
Vietnamveteran und Bluesmusiker.

Holly Petersen:
..hat seinen ganz eigenen Sound bei so unterschiedlichen Musikern prägen
können wie Blueslegende Champion Jack Dupree, Ian Cusick, Hans Hartz oder Texas
Blues Man. Hat bei vielen Filmmusiken unter anderen für Detlef Buck, Michael Gwisdek oder Heike
Makatsch mitgewirkt.
Seit inzwischen mehr als 25 Jahren auf der Bühne und im Tonstudio als professioneller
Musiker/Künstler zu erleben.

Stormy Reddoor:
Energie und in sich ruhende Kraft. Aufgewachsen in einer Indianerreservation die nichts
mit der blühenden Landschaft zu tun hatte, die den Ureinwohnern von der amerikanischen
Regierung versprochen wurde.
Heilung!
Stormy Reddoor findet sich in der Kunst und schließlich in der Musik wieder.
Kommt über Kalifornien, Mexiko, Süd-Ost Asien nach Deutschland und lässt sich an der
Nordsee nieder.
Stormy und Holly treffen aufeinander und der große Geist ist ihre Verbindung.
Storytelling und Roadmovie trifft Ambient Improvisation.

http://bluemedicinemusic.de

« Zurück zum Kalender

17.08.2014 – Em Huisken (DE) – Sehlingen – Mosterei Sehlingen

Em Huisken (DE)
Wann
17. Aug 2014
16:00 - Bühne 2 (Draussen) - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Em Huisken (Ostfriesland, DE)
„jank frison“ heißt der unverwechselbare Stil des ostfriesischen Songwriters und Musikers Em Huisken. Eine spannende Fusion aus keltischer, vor allem bretonischer Musiktradition mit (ost-)friesischer Sagen- und Märchenwelt, vorwiegend in ostfriesisch-niederdeutscher Sprache. „jank frison“ gibt es mit Em Huisken solo oder in kleiner Besetzung. „jank frison“ heißt auch Em Huisken's erste CD.
Em Huisken bringt bretonische Traditionals (auch in bretonischer Sprache), bretonisch-keltisch inspirierte Eigenkompositionen, neu arrangierte niederdeutsche Lieder sowie Folksongs - und covert seine musikalischen Vorbilder wie z.B. Cat Stevens, James Taylor, Bob Dylan. Die Arrangements ändern sich manchmal von Konzert zu Konzert: alles wird nach und nach „eingefriest“ - eben „jank frison“.
„jank “ ist friesisch und heißt „schmachtende Sehnsucht“. Sie zielt auf das, was sich rar macht: eine alte, eigenständige friesische Musiktradition. Keltische, vor allem aber die bretonische Musik paßt zur friesischen Mentalität. Sie liefert das musikalische Material für Neuschöpfungen – für „jank frison “.
Em Huisken wuchs mit Musik auf: der Vater war Jazzfan, spielte Schlagzeug und schrieb selber Lieder. In den Sommerferien gab es häufige Sessions mit einem hervorragenden Jazzpianisten auf einer ostfriesischen Insel. Intensiver Akkordeonunterricht legte die Basis für das Erlernen anderer Instrumente: Gitarre (autodidaktisch, Privatunterricht, diverse Workshops), Gesang, Mundharmonika, schließlich Bombarde und Hummel. Auf der Bühne startet Em Huisken in den 1970er Jahren mit der Rockband MAGARA. In den 80er Jahren folgten die ersten Soloauftritte mit Liedern & Folk. Von 2011-2013 spielte er projektweise in der Friesenfolkband LAWAY (Störtebeker-Festspiele 2011, Theatermusik zum Stück „Gerd de Mutige“ 2012, Winterleed-Tour 2012/13 und diverse Auftritte mit der LAWAY-Dansband).
Seit 2010 entwickelt Em Huisken aber vor allem „jank frison“ - in weiträumigen Touren und in seiner Wahlheimat Ostfriesland.

« Zurück zum Kalender

Kreepen – 14/08/17 – Hof Weddige

Anne & Davy (DE)
Wann
17. Aug 2014
15:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Hof Weddige (Karte)
Hauptstraße
Kreepen 27308
Weitere Infos
Anne & Davy (Verden, DE)
Ihre musikalische Zusammenarbeit begann 1980 als Duo mit eigenen Songs. Davy komponiert und Anne schreibt deutsche Texte. Mitunter entstehen unsere Texte auch in Teamarbeit. Im Laufe der Jahre haben wir in diversen Bands mitgewirkt.
Wir lieben Experimente und haben ungewöhnliche Projekte.
Sie spielen eine Mischung aus Blues, Folk & Jazz.

« Zurück zum Kalender

17.08.2014 – Dr OM (DE) – Schafwinkel – Alte Molkerei

Dr OM (DE)
Wann
17. Aug 2014
15:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Alte Molkerei (Karte)
Schafwinkler Dorfstraße 25
Schafwinkel 27308
Weitere Infos
// Dr OM (Bremen, DE)
Wird dem Publikum "Hangklänge" zu Gemüte führen.
Otto (Dr OM) Maier, wuchs an einem heiligen Ort auf, dessen Spiritualität schon vor 2000 Jahren die Menschen in magischen Ritualen zum Singen, Tanzen und Trommeln inspirierte.
Damit war für ihn der Grundstein gelegt sich der Musik zu widmen.
Er begann früh sich mit den Musikkulturen aus aller Welt zu beschäftigen und entdeckte dabei seine Liebe zur Rhythmik.
Durch lange Studienaufenthalte in Afrika, Amerika und Asien erwarb er das Handwerkszeug zum fantasievollen Percussionisten, dessen Fähigkeiten auch in Europa verfeinert wurden durch Unterricht bei: Hakim Ludin, Martin Verdonk, Puma Hohberg und Larthey Larko.
Diverse Bandprojekte mit unterschiedlichen Stilrichtungen prägten die individuelle Vielfalt des Musikers, dessen Herz sich allerdings den afro-caribischen Rhythmen verschrieben hat.

http://www.hasentrommeln.de

« Zurück zum Kalender

Sehlingen – 14/08/17 – Mosterei Sehlingen

Assunta & the Light Orchestra (BE)
Wann
17. Aug 2014
14:15 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Assunta & The LIght Orchestra (Antwerpen, BE)

Sie machten sich mit ihrem Debutalbum auf den Weg nach Deutschland. Assunta & The Lights Orchestra - das sind Assunta Mandaglio und Pieter Thys. Freunde, die durch Ihre unendliche Leidenschaft, durch Musik Geschichten zu erzählen, miteinander verbunden sind.
Mit einer leidenschaftlichen Stimme, starkem Songwriting und einem Gitarrenspiel der besonderen Art, begeistern sie das Publikum mit Folk. Ihre Live Shows sind dabei immer wieder Abenteuer, mit intensiven puren Momenten und der Improvisation meist nicht fern.
Wer wieder einmal ganz einfache, pure Momente erleben möchte, erzeugt durch ein wirklich besonderes musikalisches Duo, sollte unbedingt zum Konzert ins Schwesterherz nach Unterbilk kommen!

http://www.assunta-the-lightorchestra.com

« Zurück zum Kalender

Kirchlinteln – 14/08/17 – Goldschmiede Mohr

Till Simon & Band (DE)
Wann
17. Aug 2014
13:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Voigtei 1
Kirchlinteln 27308

www.aurum-pur.de

Weitere Infos
Till Simon & Band (Achim,DE)
"Ist eine tolle Band mit jungen Musikern die seine Musik geschickt bereichern. Sie schaffen die Spannungen, die ich niemals alleine erzeugen könnte." sagt Till Simon. Da spinnt sich ein Netz, welches die Musik in Farbe hüllt. Die Songs sind im Stile deutscher Popmusik und sprechen vom Leben. Sie sind kraftvoll und manchmal auch besinnlich.

http://www.tillsimon.de

« Zurück zum Kalender

Sehlingen – 14/08/17 – Mosterei Sehlingen

The Monotrol Kid & Band (BE)
Wann
17. Aug 2014
12:30 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
The Monotrol Kid & Band (Brüssel, BE)
Wenn „The Monotrol Kid“ über seine Leidenschaft, die Musik, und jene Wege sprach, die zu ihrer Entstehung geführt haben, bedurfte es keines verbalen Verständnisses. Der Singer-Songwriter brachte mit seinen aus eigener Feder stammenden Liedern und Melodien eine Show auf die Bühne, die sich musikalisch vielfältig und thematisch umfangreich zeigt.

http://www.themonotrolkid.com

« Zurück zum Kalender

Schafwinkel – 14/08/17 – Alte Molkerei

Em Huisken (DE)
Wann
17. Aug 2014
12:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Alte Molkerei (Karte)
Schafwinkler Dorfstraße 25
Schafwinkel 27308
Weitere Infos
Em Huisken
Was Em Huisken musikalisch geprägt hat, spielt er auch selber gerne: mehr oder weniger bekannte Folksongs und Lieder in vorwiegend englischer, aber auch deutscher und hin und wieder plattdeutscher Sprache. Das schließt nicht aus, daß auch manche von Em Huiskens Eigenkompositionen zu hören sind. Die Stimmung aus der Zeit der großen Songwriter und Liedermacher wird wieder spürbar ...

« Zurück zum Kalender

17.08.2014 – Coopers Groove (DE) – Sehlingen – Mosterei Sehlingen

Coopers Groove (DE)
Wann
17. Aug 2014
11:00 - Bühne 2 (Draussen) - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Coopers Groove (Magelsen, DE)
interpretieren anspruchsvolle Songs von Pop bis Jazz auf abwechslungsreiche Weise. Der mehrstimmige Gesang und die akustischen Instrumente geben der charmanten Band eine ausdrucksstarke Note und einen unverwechselbaren Sound. Coopers Groove spielt auf großen und kleinen Bühnen, in Musik-Clubs und Wohnzimmern.

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Strings on Wings (DE) – Sehlingen – Mosterei Sehlingen

Strings on Wings (DE)
Wann
16. Aug 2014
23:00 - Vorverkauf Tickets kaufen
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Strings on Wings (Heidekreis, DE)
Die Musikstile der Band, reichen von Country, Blues, Swing, Jigs,
Reels und Bluegrass bis hin zu lateinamerikanischen Rhytmen und Oldies. Das
passt nicht zusammen? Von wegen! Mit sehr viel „Soul“ verleiht die Band um die Sänger Alasdair McMillan, Steve Wieters und Peter Hokema jedem ihrer Cover-Songs eine individuelle Note. Durch jahrzehntelange Bühnenerfahrung haben die fünf Musiker ein Gespür für ihr Publikum entwickelt. Mit dem richtigen
Feingefühl weiß die Walsroder Band somit genau, wann es Zeit für rockige,
langsame oder funkige Songs ist.

www.stringsonwings.de

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Mohawk (DE) – Sehlingen – Mosterei Sehlingen

Mohawk (DE)
Wann
16. Aug 2014
22:30 - Bühne 2 (Draussen) - Vorverkauf Tickets kaufen
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Mohawk (Bremen, DE)
... sind ein junges Trio aus Bremen, bestehend aus dem Bassisten und Sänger Chrissi Breinl, Gitarristen Jonathan Hoopz und dem Drummer und Percussionisten David Suhlrie.
David und Chrissi haben sich Anfang 2012 bei einem gemeinsamen Auftritt kennengelernt und aus ein paar gemeinsamen Jam-Sessions hat sich dann ihr gemeinsames Projekt entwickelt, ein Mischmasch aus Funk-, Rock-, Jazz- und Pop-Einflüssen und experimentellen Klängen. Zu Beginn des neuen Jahres bekam die Gruppe mit Jonathan als Gitarristen Zuwachs.

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Caitlin Mahoney & Band (US) – Sehlingen – Mosterei Sehlingen

Caitlin Mahoney & Band (US)
Wann
16. Aug 2014
21:15 - Bühne 1 - Vorverkauf Tickets kaufen
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Caitlin Mahoney & Band (New York, USA)
...Sängerin und Vollblut-Musikerin aus New York City, schreibt von Abenteuer, Leidenschaft, Chaos und Liebe. Die ursprünglich aus Orlando, Florida stammende Künstlerin fing bereits im Alter von 17 Jahren an, ihre eigenen Stücke zu schreiben und auf Live-Tauglichkeit zu prüfen. Mahoneys Musik ist eine Mischung aus Folk, verbunden mit Elementen aus Pop und Rock.

Im Jahre 2011 veröffentlichte sie ihre erste Single auf „A Year Ago Yesterday“. In der akustischen Upbeat-Nummer beleuchtet sie die guten Seiten des in der Popmusik so oft behandelten Liebeskummers. Im April 2013 schloss sie sich mit Produzent Jeff Fettig zusammen und veröffentlichte ihre erste EP „West for a While“ und feierte das Release-Konzert in New Yorks ausverkaufter Rockwood Music Hall.

Seit ihrem Umzug in den Big Apple spielte sie mindestens fünf Mal pro Monat, sowohl unter eigenem Namen, als auch Backup-Sängerin für diverse andere Projekte. In 2012 kamen so über 50 Shows im Großraum New York zusammen. Mahoneys EP wird regelmäßig von einschlägigen US-Radios gespielt und ihr Coversong von Bruce Springsteens „Dancing In The Dark“ fand große Beachtung im WWW.

Einflüsse: Bruce Springsteen, Sara Bareilles, the Staves, Ingrid Michaelson

“There are only a few artists out there who can stop me in my tracks and catch my full attention. She is definitely one of htem.” - Kerriann Curtis - The Daily Krapht

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Waldklang – Open Air – Brunsbrock – Waldklang

Waldklang - Open Air
Wann
16. Aug 2014
16:00 - 16+ Tickets kaufen
Wo
Waldklang (Karte)
Kohlenförde
Brunsbrock 27308
Weitere Infos
// Unter dem Titel “Wald(K)lang” gibt es im August, ein Open-Air der besonderen Art. Über das Volleyballfeld, direkt auf dem Sportplatz in Brunsbrock/Kohlenförde schallen elektronische Klänge. Musikliebhaber aus der ganzen Region lauschen den waldigen Beats und elektronischen Leckerbissen. Es ist neben dem Kunst-und Kulturfestival im August das kleinere Festival, welches von der “Wald(K)lang Crew” organisiert wird. Über dem Sandboden wummern tagsüber Minimal-Electro, Deep -und Tech-House Klänge. Ab 16 Uhr bis in die Morgenstunden darf getanzt und gefeiert werden. Es gibt auf dem großen Areal auch friedliche Ecken, wo die durchtanzte Seele ihre liebe Ruhe finden kann. Auch verdursten musste man nicht, auch hier gibt es kultige Kaltgetränke, Cocktails, Snacks und allerlei Überraschungen!

« Zurück zum Kalender

Sehlingen – 14/08/16 – Mosterei Sehlingen

Peter Crawford (UK)
Wann
16. Aug 2014
20:00 - Bühne 1 - http://www.kunst-kultur-kirchlinteln.de/kultur-rock/tickets-vvk
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Peter Crawford (Cornwall, UK)
Singer-/Songwriter aus Cornwall, UK - ist Überlebender eines Benefiz-Tourmarathons. 24 Stunden, 24 Auftritte. Außerdem absolvierte er Tourneen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden und kann zudem Auftritte für das bekannte BBC Radio vorweisen.
Nach intensiver Studioarbeit veröffentlichte er 2011 sein aktuelles Album „Six Strings…keep me sane“. In 2014 wird er sein Debütalbum „Hold True“ wieder veröffentlichen, garniert mit neu aufgenommenen Versionen seiner Songs. Für 2015 ist zusätzlich die Veröffentlichung seines dritten Studioalbums geplant sowie diverser Live-Cover-Aufnahmen via seines Videokanals „Attic Acoustic Sessions".
Peters Schaffen wird beeinflusst von Künstlern wie Ryan Adams, Frank Turner, Neil Finn und Vince Freeman und bringt seine kraftvolle und einzigartige Stimme zur Geltung. Peters Ziel ist es stets, durch seine Songs Reaktionen im Publikum hervorzubringen. Vom klatschenden und stampfenden „Hey Lucie“ bis zum atmosphärischen „Songbook“.



“...a musician with a fantastically powerful and soulful voice.”

- Paul Barnes, Electric Harmony -

“...a great new talent..”

- Vince Freeman (BBC1s The Voice UK 2012) -
"Eine Gi­tar­re, ein Mi­kro­fon und seine Stimme – Mehr braucht Pe­ter Cra­w­ford nicht, um sein Pu­bli­kum zu er­rei­chen. Er ist ein Mann, der sich mit viel Ge­fühl und Lei­den­schaft di­rekt in die Her­zen sei­ner Be­su­cher singt und spielt." Schaumburger Wochenblatt (14.3.14)

www.peter-crawford.com

« Zurück zum Kalender

Sehlingen – 14/08/16 – Mosterei Sehlingen

Jess McAllister (UK)
Wann
16. Aug 2014
19:00 - Vorverkauf Tickets kaufen
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
JESS MCALLISTER (Plymouth, UK)
Die Musik von Jess McAllister ist leidenschaftlich und unkonventionell. Ihre Art Texte zu schreiben ist in gleichem Maße von der Spontanität ihrer Live-Auftritte und einem phantasievollen Ausblick auf das Leben geprägt. Es sind ihre greifbaren Texte über Schmerz und Freude und ihr zuckersüßer Gesang, gepaart mit feurigen Rhythmen, die das Publikum in den Bann ziehen.

Jess MacAllister veröffentlichte Ende 2013 ihre Debut-EP 'Painted Faces'. Die Songs werden begleitet von sinnlichen Piano-Kompositionen und zarten Gesangsharmonien, verwoben mit Cello, Kontrabass, Geige, Mandoline und Schlagzeug.

Nach einer erfolgreichen Tournee in England mit der Alt-Folk Band, ‘The Emerald Armada’ aus Belfast, kam McAllister mit neuer Energie und Antrieb zurück und präsentiert seither ihre Musik vor einem wachsenden Publikum.

Mit derzeitigen Ausstrahlungen auf BBC6 Music, zahlreichen hervorragenden Reviews auf Musik Blogs, und mehrere erstklassigen Festival Buchungen, wird 2014 ein aufregendes Jahr für Jess McAllister werden.

« Zurück zum Kalender

Sehlingen – 14/08/16 – Mosterei Sehlingen

Skupa (DE)
Wann
16. Aug 2014
18:00 - Vorverkauf Tickets kaufen
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Skupa (Bremen, DE)
Im Herbst 2013 trafen sich die aus ganz unterschiedlichen musikalischen Richtungen kommenden Bremer Musiker mit der Idee, ihre gemeinsame Zuneigung zur Balkan – und Gypsy - Musik auf besondere Weise zu interpretieren:

Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum im weitesten Sinne, stilvoll, jedoch auf eigene Art gespielt und kompositorisch frei variiert durch andere Einflüsse aus Jazz, orientalischer Musik, Flamenco und Improvisation.

Die in dieser Musik so charakteristische übersprudelnde Energie aus schwungvollen und lebendigen, rhythmischen Melodien wechselt sich ab mit getragenen, gefühlvollen und ruhigen Passagen: es geht dem Trio darum, den Zuhörern diese Vielfalt auf unterschiedlichste Weise nahe zu bringen und ihr mit großer Spielfreude Ausdruck zu verleihen.

« Zurück zum Kalender

Sehlingen – 14/08/16 – Mosterei Sehlingen

Alasdair MacMillan (SCO)
Wann
16. Aug 2014
17:00 - EINTRITT FREI
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
Alasdair MacMillan (Glasgow, SCO)
Eine eklektische Mischung des keltischen Erbe, hawaiische Lifestyle-, Reggae-Vibes auf vielen verschiedenen Instrumenten.
Alasdair Macmillan ist ein Multi-Instrumentalist, der viele Instrumente in jeder und jedem Song spielt.

« Zurück zum Kalender

Schafwinkel – 14/08/16 – Landgasthaus Badenhoop

Jazzik (DE)
Wann
16. Aug 2014
16:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Landgasthaus Badenhoop (Karte)
Zum Keenmoor 13
Schafwinkel 27308
Weitere Infos
Jazzik (Kirchlinteln,DE)
Die Band JazziK besteht seit September 2007. Geprobt wird wöchentlich im Lintler Krug in Kirchlinteln. Nach einigen Wechseln besteht die Band zur Zeit aus 5 Instrumentalisten/ innen, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben.
Die aktuelle Besetzung: Klarinette, Tenorsaxophon, Piano, Cajon und Kontrabass.
Zum Repertoire gehören neben Jazz-Standards wie Tenor Madness, Summertime und Autumn Leaves auch einige Blues- und Latin-Stücke wie Blue Bossa.

« Zurück zum Kalender

Bendingbostel – 14/08/16 – Rosenweg

Dezibells (DE)
Wann
16. Aug 2014
16:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Bendingbostel (Karte)
Rosenweg 16
Bendingbostel 27308
Weitere Infos
Dezibells (Waffensen,DE)

Die DEZIBELLS, sind eine Afropercussiongruppe. Die Freude am Rhytmus und Trommeln auf der Djembe hat sie im April 2006 als DEZIBELLS zusammengeführt. Seitdem erklingen sie in der Diele der Kultur- und Begegnungsstätte Mehrgenerationenhaus Worthmanns Hoff in Waffensen jeden Montagabend die Trommeln.

Sie blicken auf langjährige Trommelerfahrung zurück, die sie durch Kurse und Workshops bei namhaften Trommlern wie Ibro Konate, Hermann Kathan, Kekso L. Diabang, Roberto Doko und Gabriel Dali erlangt haben und erweitern diese stetig.

Zu ihrem Repertoire gehören die traditionell überlieferten Rhythmen aus den westafrikanischen Ländern Mali, Guinea und Senegal, sowie stimmungsvolle eigene Arrangements.

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Anne & Davy (DE) – Kreepen – Hof Weddige

Anne & Davy (DE)
Wann
16. Aug 2014
15:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Hof Weddige (Karte)
Hauptstraße
Kreepen 27308
Weitere Infos
// Anne & Davy (Verden, DE)
Ihre musikalische Zusammenarbeit begann 1980 als Duo mit eigenen Songs. Davy komponiert und Anne schreibt deutsche Texte. Mitunter entstehen unsere Texte auch in Teamarbeit. Im Laufe der Jahre haben wir in diversen Bands mitgewirkt.
Wir lieben Experimente und haben ungewöhnliche Projekte.
Sie spielen eine Mischung aus Blues, Folk & Jazz.

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Em Huisken (DE) – Kirchlinteln – Goldschmiede Mohr

Em Huisken (DE)
Wann
16. Aug 2014
15:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Voigtei 1
Kirchlinteln 27308

www.aurum-pur.de

Weitere Infos
// Em Huisken (Ostfriesland, DE)
„jank frison“ heißt der unverwechselbare Stil des ostfriesischen Songwriters und Musikers Em Huisken. Eine spannende Fusion aus keltischer, vor allem bretonischer Musiktradition mit (ost-)friesischer Sagen- und Märchenwelt, vorwiegend in ostfriesisch-niederdeutscher Sprache. „jank frison“ gibt es mit Em Huisken solo oder in kleiner Besetzung. „jank frison“ heißt auch Em Huisken's erste CD.
Em Huisken bringt bretonische Traditionals (auch in bretonischer Sprache), bretonisch-keltisch inspirierte Eigenkompositionen, neu arrangierte niederdeutsche Lieder sowie Folksongs - und covert seine musikalischen Vorbilder wie z.B. Cat Stevens, James Taylor, Bob Dylan. Die Arrangements ändern sich manchmal von Konzert zu Konzert: alles wird nach und nach „eingefriest“ - eben „jank frison“.
„jank “ ist friesisch und heißt „schmachtende Sehnsucht“. Sie zielt auf das, was sich rar macht: eine alte, eigenständige friesische Musiktradition. Keltische, vor allem aber die bretonische Musik paßt zur friesischen Mentalität. Sie liefert das musikalische Material für Neuschöpfungen – für „jank frison “.
Em Huisken wuchs mit Musik auf: der Vater war Jazzfan, spielte Schlagzeug und schrieb selber Lieder. In den Sommerferien gab es häufige Sessions mit einem hervorragenden Jazzpianisten auf einer ostfriesischen Insel. Intensiver Akkordeonunterricht legte die Basis für das Erlernen anderer Instrumente: Gitarre (autodidaktisch, Privatunterricht, diverse Workshops), Gesang, Mundharmonika, schließlich Bombarde und Hummel. Auf der Bühne startet Em Huisken in den 1970er Jahren mit der Rockband MAGARA. In den 80er Jahren folgten die ersten Soloauftritte mit Liedern & Folk. Von 2011-2013 spielte er projektweise in der Friesenfolkband LAWAY (Störtebeker-Festspiele 2011, Theatermusik zum Stück „Gerd de Mutige“ 2012, Winterleed-Tour 2012/13 und diverse Auftritte mit der LAWAY-Dansband).
Seit 2010 entwickelt Em Huisken aber vor allem „jank frison“ - in weiträumigen Touren und in seiner Wahlheimat Ostfriesland.

« Zurück zum Kalender

Brunsbrock – 14/08/16 – Müllerhaus Brunsbrock

Coopers Groove (DE)
Wann
16. Aug 2014
15:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Müllerhaus Brunsbrock (Karte)
Schmomühlener Straße 9
Brunsbrock 27308
Weitere Infos
Coopers Groove (Magelsen,DE)
.. interpretieren anspruchsvolle Songs von Pop bis Jazz auf abwechslungsreiche Weise. Der mehrstimmige Gesang und die akustischen Instrumente geben der charmanten Band eine ausdrucksstarke Note und einen unverwechselbaren Sound. Coopers Groove spielt auf großen und kleinen Bühnen, in Musik-Clubs und Wohnzimmern.

« Zurück zum Kalender

Schafwinkel – 14/08/16 – Alte Molkerei

Axel Kruse & Doro (DE)
Wann
16. Aug 2014
15:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Alte Molkerei (Karte)
Schafwinkler Dorfstraße 25
Schafwinkel 27308
Weitere Infos
Axel Kruse & Doro (Bremen, DE)

Seit 1985 ist er Gründungsmitglied der bis heute aktiven Indie-Rock-Band FAITE MAIN (Bass, Gitarre, Gesang).
In den 90er Jahren spielte er zudem in der Folkband MUSICAL PRIEST aus Lüneburg.
Im Jahr 2002 erschien seine erste Solo-CD „Stones“ mit sehr autobiographischen Songs.
2009 veröffentlichte er die in Schottland aufgenommene EP „Lagavulin Hall“.
Im gleichen Jahr begann Kruse im Rahmen des Netzwerkes Songs & Whispers seine Songs ausgiebig live zu spielen.
Dabei supportete er u.a. die Band Slow und Daisy Chapman aus Bristol oder Ming’s Pretty Heroes und Long Conversations aus den Niederlanden durch den Nordwesten Deutschlands. Ebenfalls spielte er im Gegenzug eine kleine Tour in England, u. a. mit dem Bremer Kollegen Someday Jacob.
Kruses Songs überzeugen durch ihre Direktheit und Authentizität und unterscheiden sich von anderem, eher introvertierten Singer/Songwritermaterial durch die Einflüsse seiner eigenen Musikerbiographie, die sowohl vom Postpunk oder „Indierock“, wie auch von keltischen Songs beeinflusst ist.
Die neue CD „Open Doors“ wurde, wie „Stones“, wieder mit Dirk Bewig aufgenommen, ist dabei aufwendiger produziert und enthält ein Duett mit Katharina-Dorothea Lichte. Auch Faite Main Gitarrist Jens Potenberg unterstützte Kruse bei den Aufnahmen.

« Zurück zum Kalender

Kirchlinteln – 14/08/16 – Goldschmiede Mohr

Karmakab (DE)
Wann
16. Aug 2014
13:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Voigtei 1
Kirchlinteln 27308

www.aurum-pur.de

Weitere Infos
Karmakab (Bremen, DE)

Karmakab pendeln zwischen behaglicher Ruhe und kontemplativen Ausbrüchen, wobei es Ihnen spielerisch gelingt, sich auf einem, von unterschiedlichen musikalischen Einflüssen, bewachsenem Pfad, elegant den Weg zwischen Indie Pop und Americana zu bahnen.
Songs unaufdringlicher Melancholie, eingebettet in andächtigen Gitarrenklängen und fragilen Gesangslinien, wohl temp(o)rierten, sehnsüchtigen Beats und untertassenförmig, einschmeichelnden Bassläufen, die immer die Ausweglosigkeit zu verneinen scheinen, werden von den 3 thirtysomethings Heiko Pschunder (Gitarre, Gesang), Till Simon (Schlagzeug, Gesang) und "Hellmood" Scheuer, ohne eine Note zu viel zu bemühen, leidenschaftlich auf den Punkt gebracht.

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Skupa (DE) – Kirchlinteln – Hof Bohlius

Skupa (DE)
Wann
16. Aug 2014
13:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Hof Bohlius (Karte)
Kükenmoorer Straße 7
Kirchlinteln 27308
Weitere Infos
Skupa (Bremen, DE)
Im Herbst 2013 trafen sich die aus ganz unterschiedlichen musikalischen Richtungen kommenden Bremer Musiker mit der Idee, ihre gemeinsame Zuneigung zur Balkan – und Gypsy - Musik auf besondere Weise zu interpretieren:

Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum im weitesten Sinne, stilvoll, jedoch auf eigene Art gespielt und kompositorisch frei variiert durch andere Einflüsse aus Jazz, orientalischer Musik, Flamenco und Improvisation.

Die in dieser Musik so charakteristische übersprudelnde Energie aus schwungvollen und lebendigen, rhythmischen Melodien wechselt sich ab mit getragenen, gefühlvollen und ruhigen Passagen: es geht dem Trio darum, den Zuhörern diese Vielfalt auf unterschiedlichste Weise nahe zu bringen und ihr mit großer Spielfreude Ausdruck zu verleihen.

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Assunta & the Light Orchestra (BE) – Schafwinkel – Alte Molkerei

Assunta & the Light Orchestra (BE)
Wann
16. Aug 2014
12:00 - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Alte Molkerei (Karte)
Schafwinkler Dorfstraße 25
Schafwinkel 27308
Weitere Infos
Assunta & The LIght Orchestra (Antwerpen, BE)

Sie machten sich mit ihrem Debutalbum auf den Weg nach Deutschland. Assunta & The Lights Orchestra - das sind Assunta Mandaglio und Pieter Thys. Freunde, die durch Ihre unendliche Leidenschaft, durch Musik Geschichten zu erzählen, miteinander verbunden sind.
Mit einer leidenschaftlichen Stimme, starkem Songwriting und einem Gitarrenspiel der besonderen Art, begeistern sie das Publikum mit Folk. Ihre Live Shows sind dabei immer wieder Abenteuer, mit intensiven puren Momenten und der Improvisation meist nicht fern.
Wer wieder einmal ganz einfache, pure Momente erleben möchte, erzeugt durch ein wirklich besonderes musikalisches Duo, sollte den Auftritt nicht verpassen.

http://www.assunta-the-lightorchestra.com

« Zurück zum Kalender

16.08.2014 – Dr OM (DE) – Sehlingen – Mosterei Sehlingen

Dr OM (DE)
Wann
16. Aug 2014
TBA - Bühne 2 (Draussen) - EINTRITT FREI (Hut geht rum)
Wo
Imkerstraße 17
Sehlingen 27308
Weitere Infos
// Dr OM (Bremen, DE)
Wird dem Publikum "Hangklänge" zu Gemüte führen.
Otto (Dr OM) Maier, wuchs an einem heiligen Ort auf, dessen Spiritualität schon vor 2000 Jahren die Menschen in magischen Ritualen zum Singen, Tanzen und Trommeln inspirierte.
Damit war für ihn der Grundstein gelegt sich der Musik zu widmen.
Er begann früh sich mit den Musikkulturen aus aller Welt zu beschäftigen und entdeckte dabei seine Liebe zur Rhythmik.
Durch lange Studienaufenthalte in Afrika, Amerika und Asien erwarb er das Handwerkszeug zum fantasievollen Percussionisten, dessen Fähigkeiten auch in Europa verfeinert wurden durch Unterricht bei: Hakim Ludin, Martin Verdonk, Puma Hohberg und Larthey Larko.
Diverse Bandprojekte mit unterschiedlichen Stilrichtungen prägten die individuelle Vielfalt des Musikers, dessen Herz sich allerdings den afro-caribischen Rhythmen verschrieben hat.

http://www.hasentrommeln.de

« Zurück zum Kalender

Otto Maier

Trommeln und mehr

Klanglabor
Klanglabor

Schauen, hören, ausprobieren!
Das bietet der Percussionist OttO (Dr OM) Maier mit seinem Instrumentarium, bestehend aus verschiedenen Trommeln und anderen Schlagwerken, allen an, die Spaß am Musik hören und selber machen haben. Ausserdem wird er das Waldklang Open-Air in Brunsbrock-Neuenförde eröffnen.

 

Kontakt & Veranstaltungsort

Tel. 0175 59 14 616
dr-om@gmx.de
www.hasentrommeln.de