Archiv der Kategorie: Stoff

Stallwerke

Die Stallwerker öffnen ihr Atelier ! 

stall1

Ausstellung mit Bildern von Lutz Hölscher

"Förster im Bilderwald"
“Förster im Bilderwald”

MitmachFILZEN mit Ulrike Tauchert

"Kleine Blumenvasen mal anders"
“Kleine Blumenvasen mal anders”

Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

MitmachSCHNITZEN mit Ingo Tauchert

"Ein Gefühl für Holz"
“Ein Gefühl für Holz”

Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

„Kräuterkunstgedöns”

kraeuter
mit Katharina Hagelweide und Anja Owczors
Samstag und Sonntag: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

„Lotusblüten aus Papier”

MitmachFALTEN mit der Falun Dafa Gruppe aus Bremen
zu Gast am Samstag : ca.15.30 Uhr

„Rein Pflanzliches vom Hinner´s Hoff”
stall5
Veganer Imbiss
Samstag und Sonntag 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Musik auf der „Stallwerke” Bühne

Samstag 14.00 Uhr – Olli Geweke / Singer-Songwriter

stall7

Samstag 15.00 Uhr

stall6
Jacek Wohlers & Johana Klaas

Jacek Wohlers & Johana Klaas spielen Kinderlieder und Friedenslieder für mehr kulturelle Vielfalt.
Im Anschluss zeigt die Falun Dafa Gruppe aus Bremen chinesische Meditationsübungen, ähnlich Tai Chi

Samstag 16.00 Uhr “Contrast Conspiracy”

Samstag 17.00 Uhr -Tom Kirk / Singer-Songwriter

stall8

„Schönes und Kreatives aus handgeschöpftem Papier”

stall9
Papierwerkstatt Pohl
Tatjana Pohl E-Mail: tatjana.pohl@t-online.de
Zu Gast am Samstag und Sonntag

stall10

Der Waldkindergarten Kirchlinteln umfasst zwei Gruppen mit je 15 Kindern ab 3 Jahren an separaten Stellplätzen an der Historischen Straße und an der Speckener Straße. Abseits von Lärm und ohne räumliche Grenzen bewegen sich die „Lintler Buschkinners” an einem von ihnen gestalteten Platz im Einklang mit den Jahreszeiten: spielen, basteln, werkeln, singen, lesen….

Ein fundiertes Konzept mit den Schwerpunkten auf Kreativität und Bewegung ist Grundlage für die Förderung der Kompetenzen.

Im Brunnenweg 6 zeigen die „Buschkinners” dieses Jahr selbstgestaltete Kunst aus dem Wald.

Zu Gast am Samstag und Sonntag

Andrea und Holger Neckel

Die Stoffmeister

neck1

Wir möchte Ihnen zeigen, wie Sie mit neuen Tischdecken oder Kissen, den Stil Ihrer Wohnung, entweder unterstreichen, oder aber völlig verändern können. Neben unseren einzigartigen Stoffen  in Überbreite, finden Sie auch individuelle Arbeiten. Sie bekommen bei mir Standardmaße, ebenso wie Maßanfertigungen.

neck2

Kontakt & Ausstellungsort
 info (@) neckels-living.de
Müllerhaus Brunsbrock

Landleben

Dekoratives vom Land

landleben

Das Projekt Landleben von Marlies Laabs, Jutta Martens und Uschi Heitmann bietet nicht nur Dekoratives vom Land, sondern selbst die Räumlichkeiten sind urtypisch. Sie bieten handgearbeite Türkränze, Körner -und Duftkissen an. Auch Filzarbeiten und allerlei Kunstwerke aus Stoff kann man bestaunen und natürlich gleich mitnehmen.

pic10

Kontakt und Ausstellungsort

Marlies.laabs (@) Outlook.de
Hof Haase, Kreepener Hauptstraße 8

Karin Kirsch

Leitergarn und Modeaccessoires

ki1

ki2

Kreative und geschmackvolle Halsketten und Armbänder aus Leitergarn. Karin Kirsch fertigt jedes Stück individuell. Was daraus entsteht ist nicht nur modisch, sondern auch ein echtes Unikat. In ihrer Ausstellung kann gestöbert und anprobiert werden.

Kontakt & Ausstellungsort
Tel. 05161-910612
Kürbishof Cordes

Hella Riemann

Blumengestecke und Dekoratives

hellariemann

Herrliche Gestecke, dekorative Schalen sowie klassische wie ausgefallene Ideen fallen ins Auge. Wasser benötigen sämtliche Blumenarrangements nicht. Sie sind aus Textil und Seide, der Natur täuschend echt nachempfunden. Die Seidenkünstlerin versteht ihr Handwerk uns ist seit mehreren Jahrzehnten bekannt für ihre hochkarätigen Unikate. Vom kleinen Tischgesteck bis zur üppigen Innendekoration reicht das kreative Angebotsfeld, das die künstlerisch versierte Hella Riemann anbietet.

Kontakt & Ausstellungsort
Müllerhaus Brunsbrock

Manuela Urban-Lehmann

Malerei mit Schafwolle

lehmann1

Der Entstehungsprozess eines Wollbildes gleicht dem eines gemalten Bildes, aber die benötigten Materialien unterscheiden sich.

Die “Leinwand” ist eine raue textile Unterlage. Hierauf werden die fein ausgezogenen  Wollschichten übereinander gelegt.

lehmann3

Die winzigen vom Faserstamm abstehenden Schuppen der einzelnen Wollfasern bewirken, dass sich die Wolle aneinander und an der rauen Unterlage festhakt. In der Malerei benötigt man meistens einen Pinsel als Verbindungsglied. Wollbilder entstehen durch direkten Kontakt der eigenen Hände mit dem weichen, formbaren Material. Märchen – oder Zauberwolle ist pflanzengefärbte, gekämmte, lichtechte Schafwolle, die es in allen Farbnuancen gibt. Die Formbarkeit der Wolle zu  Bildern und plastischen, phantasievollen Gebilden ist erstaunlich, daher wohl der Name: “Zauberwolle”.

lehmann2

Kontakt & Ausstellungsort
www.maerchenwollbilder.de
Lintler Krug

Tanja Meluhn

Selbstgestricktes und Marmeladen

MN3A9266

Seit 17 Jahren präsentiert Tanja Meluhn aus Blender ihre Arbeiten auf diversen Ausstellungen in der Region.
Sie bastelt Geschenkkarten, Fußballsocken und allerlei kleine Handarbeitskunstwerke. Kinderschals, Pulswärmer.
Ausserdem zählen ihre selbstgemachten Marmeladen zu geschätzten regionalen Produkten.

Kontakt & Veranstaltungsort
lana-mobil (@) hotmail.de
Kürbishof Cordes

Claudia Durmann

Nähzeug und Stoffarbeiten

durr1

ich stelle meine, mit Liebe hergestellten, genähten Projekte aus. Es darf gestöbert zwischen Taschen, Geldbörsen, Loops, Allesfresser und viele anderen Projekte. Vor Ort werde ich mit der Stickmaschine kleine Projekte herstellen z.B Eulenanhänger oder den Allesfresser??? Lasst Euch überraschen.

claudia

Kontakt & Veranstaltungsort

Tel. 04236 / 1460
www.claudiacreativ.jimdo.de
Alter Kohlenförder Weg 1, Kirchlinteln